Fermenterreinigung in Biogasanlagen

Ist die Leistung ihrer Biogasanlage aufgrund Ablagerungen gesunken? Planen sie Wartungsarbeiten im Fermenter? Wir sind Profis für die schnelle Reinigung von Biogasanlagen. Dank unserem Knowhow und langjähriger Erfahrung garantieren wir Ihnen eine Fermenterreinigung mit minimalem Stillstand der Anlage. Wir minimieren Ihren Aufwand und erlauben Ihnen, wieder das Maximum aus Ihrer Biogasanlage zu holen! Stellen Sie uns auf die Probe – Wir informieren Sie gerne über die Reinigungszeiten zu festen Konditionen.

Fermenterreinigung Biogasanlage

Im Laufe der Zeit setzen sich auch bei Normalbetrieb Feststoffe am Boden der Anlage ab. Im eingefüllten Substrat können Sand und Steine vorhanden sein und diese können zusammen mit organischen Stoffen zu verdichteten Ablagerungen führen. Dies führt zu geringerer Heizleistung und das reduzierte Gärvolumen lässt auch den Gasertrag geringer ausfallen. Ausserdem steigt die Belastung für die Rührwerke und das Pumpsystem, was eine stärkere Abnutzung dieser Aggregate mit sich bringt und zusätzliche Energie erfordert. Die wirtschaftliche Leistung Ihrer Biogasanlage wird dadurch deutlich beeinträchtigt. Um dies zu vermeiden, sollten Sie regelmässig eine Fermenterreinigung in Auftrag geben. Die empfohlenen Intervalle sind dabei je nach Anlage unterschiedlich. Falls Sie jedoch bereits vor Ablauf des regulären Wartungsintervalls eine Reduzierung der Leistung Ihrer Biogasanlage feststellen, empfehlen wir, eine ausserplanmässige Fermenterreinigung durchführen zu lassen.

Eine Fermenterreinigung ist ein komplexer Vorgang, nicht zuletzt wegen der damit verbundenen Gefahren. Die Einhaltung der Arbeitssicherheitsanforderungen hat daher für uns absolute Priorität. Unsere Mitarbeiter haben diverse Sicherheitsschulungen absolviert. Bei ihrem Einsatz verfügen sie über eine persönliche Schutzausrüstung wie etwa Sicherheitskleidung und Atemschutzgeräte und führen sicherheitsrelevante Gerätschaften wie Lüfter, Rettungsgeräte oder Gasmessgeräte mit. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden werden die Arbeitsabläufe besprochen, so dass die Arbeiten unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheit stets sicher ausgeführt werden können.
Vor Beginn der Arbeiten erfolgt ausserdem eine Sichtung und Bestandsaufnahme der lokalen Verhältnisse.
Unter anderem prüfen wir
• die Höhe des Raums zwischen Fermenter und Boden
• Zugangsbedingungen für unsere Fahrzeuge
• das Fassungsvermögen des Fermenters
• die Zusammensetzung des vorhandenen Inhalts des Fermenters
Die eigentliche Reinigungsarbeit erfolgt nach Öffnung bzw. Entfernung des Daches. Je nach Zustand des Sediments wird sodann zur Entleerung und Behälterreinigung das geeignete Gerät eingesetzt. Wenn der Fermenter so gross ist, dass das Abnehmen des Dachs nicht von Vorteil ist, kann unser Saugbagger zur Fermenterreinigung eingesetzt werden. Das Absaugen lässt sich mit dem Saugbagger auch durch kleine Behälteröffnungen durchführen. Dank seiner eindrucksvollen Leistung kann der Saugbagger auch grosse und bereits verhärtete Mengen von Sand und Sedimenten problemlos entfernen.

Wir sorgen überdies für den Abtransport des abgesaugten Sediments und entsorgen es umweltgerecht. Für die gesamte Abwicklung sollten Sie je nach Grösse und Zustand des Fermenters einige Tage einplanen. Die Dauer der erforderlichen Arbeiten hängt dabei sowohl von der Grösse der Anlage wie auch von ihrem Zustand ab. Die Freiburghaus AG ist auf Fermenterreinigungen spezialisiert und agiert schweizweit. Neben dem Service, Biogasanlagen zu reinigen, erbringen wir auch Leistungen für die Landwirtschaft wie etwa Güllegruben absaugen oder Jauche mixen. Das kompetente Team von Freiburghaus verfügt dazu über die komplette technische Ausstattung, vom Saugbagger bis hin zu statischen und mobilen Güllemixern.

Anfrage

#

    Welches Anliegen haben Sie
    Ich wünsche eine Offerte
    Ich wünsche einen Rückruf
    Ich habe ein allgemeines Anliegen
    Anrede
    Frau
    Herr
    Firma
    Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.
    X